Referendariat Umzug Tipps Referendare
Referendariat Umzug Tipps Referendare
Referendariat Umzug Tipps Referendare
Sie sind hier: Private Absicherung /Beamtenanwärter /Lehramtsanwärter

Beim Wohnen heißt's flexibel sein

Ihre Ausbildung während der Referendariatszeit findet in der Regel an einer Seminar- und einer Einsatzschule statt. Dabei werden Sie auch während Ihrer Zeit an der Einsatzschule Veranstaltungen an der Seminarschule besuchen.

Für den Ort Ihrer Seminarschule können Sie Wünsche äußern. Eine Garantie, dass Sie dorthin kommen, gibt es jedoch nicht. Je gefragter Ihre Kombination der Fächer ist, desto mehr Seminarschulen bilden in dieser Richtung aus – und umso größer ist die Chance, an Ihren Wunschort oder in dessen Nähe zu kommen. Für Ihre Einsatzschule gilt das gleiche. Auch hier können Sie sich einen Ort wünschen, haben aber leider keinen Einfluss auf die Entscheidung.
Hadern Sie nicht mit diesem Auswahlprozess – legen Sie sich eine schlaue „Wohn-Strategie“ zurecht, die auch funktioniert, falls Seminar- oder Einsatzschule weit von Ihrem Studienort oder voneinander entfernt liegen. Gerade in Bayern wird eine gewisse Flexibilität in diesem Punkt gerne gesehen.
Das Beruhigende: Jeder Referendar steht vor der ähnlichen Situation und ist an die gleichen zeitlichen Rhythmen gebunden. Deshalb sind Wohnungen und Zimmer für Referendare in der Nähe von Schulen leichter zu finden.

Kontakt

Fragen Sie uns online: Buchen Sie hier den Wunschtermin für Ihren Video-Chat. Unsere Experten beraten Sie kostenlos und individuell.

Jetzt Video-Chat vereinbaren

Rückruf - Termin vorschlagen

Kontakt

Fragen Sie uns online: Buchen Sie hier den Wunschtermin für Ihren Video-Chat. Unsere Experten beraten Sie kostenlos und individuell.

Jetzt Video-Chat vereinbaren

Rückruf - Termin vorschlagen

Wohnung finden? So geht's!

  • Fragen Sie Ihre Seminar- oder Einsatzschule.
    Viele Schulen haben Listen von Vermietern, die möblierte Zimmer an Referendare vermieten. Manchmal vermieten Kollegen auch Ihre Einliegerwohnung.
  • Geben Sie ein Zeitungsinserat auf.
    Erwähnen Sie dabei unbedingt, dass Sie Referendar sind.
  • Gründen Sie eine Referendar-WG.
    Informieren Sie sich dazu kostenlos unter wg-gesucht.

Geben Sie immer mehrere Orte in Ihrer Wunschliste an. Machen Sie Ihre regionalen Präferenzen deutlich, doch beschränken Sie sich dabei nicht auf einen Regierungsbezirk.

Geben Sie immer mehrere Orte in Ihrer Wunschliste an. Machen Sie Ihre regionalen Präferenzen deutlich, doch beschränken Sie sich dabei nicht auf einen Regierungsbezirk.

Ihre Wunschliste bekommen Sie mit den Meldeunterlagen zum Zulassungsschreiben für die 1. Staatsprüfung zugeschickt.

Ihre Wunschliste bekommen Sie mit den Meldeunterlagen zum Zulassungsschreiben für die 1. Staatsprüfung zugeschickt.

Wir sind für Sie da

VersicherungsDienste - Wir versichern Deutschland