• Lehrerhaftpflicht: Schutz für den Alltag

    Lehrerhaftpflichtversicherung

    Schutz für den Alltag

    Mit der passenden Haftpflichtversicherung für Lehrer und Referendare schützen Sie sich vor alltäglichen Risiken.

Sie sind hier: Private Absicherung /Beamtenanwärter /Lehramtsanwärter

Fehler machen ist menschlich...

... nur als Lehrer verzeiht einem das leider keiner. Laut Gesetz haften Sie für Schäden, die Sie bei der Ausübung Ihrer beruflichen Tätigkeit schuldhaft verursachen.

Machen Sie sich von diesem Risiko frei. Denn gerade an der Schule oder auf Ausflügen lauern mehr Gefahren als man denkt.

Checken Sie Ihren Bedarf.

Privat-Haftpflicht, Amts- und Dienst-Haftpflicht und Schlüsselverlustversicherung – Mit diesem Paket kann Ihnen nichts passieren, selbst wenn mal was passiert.

Kontakt

Fragen Sie uns online: Buchen Sie hier den Wunschtermin für Ihren Video-Chat. Unsere Experten beraten Sie kostenlos und individuell.

Jetzt Video-Chat vereinbaren

Rückruf - Termin vorschlagen

Kontakt

Fragen Sie uns online: Buchen Sie hier den Wunschtermin für Ihren Video-Chat. Unsere Experten beraten Sie kostenlos und individuell.

Jetzt Video-Chat vereinbaren

Rückruf - Termin vorschlagen

  • Unfall

    Geschichten, die das Leben schreibt

    Unfall

    Durch Unachtsamkeit beim Überqueren der Straße verursachen Sie einen Auffahrunfall. Der Sachschaden beläuft sich auf 2.500 Euro. Die Geschädigten fordern Sie auf, den Schaden zu ersetzen.

    Sie brauchen: eine Privat-Haftpflichtversicherung

    Denn mit Beginn des Referendariats sind Sie grundsätzlich nicht mehr über die Privathaftpflicht Ihrer Eltern mitversichert.

  • Klassenausflug

    Geschichten, die das Leben schreibt

    Klassenausflug

    Während eines Klassenausfluges hat sich einer Ihrer Schüler verletzt. Das kreidet man Ihnen als grob fahrlässige Vernachlässigung Ihrer Aufsichtspflicht an. Für die Schadensersatzansprüche der Eltern müssen Sie aufkommen. Denn selbst wenn Ihr Dienstherr die Kosten zuerst übernimmt, wird er sich das Geld danach von Ihnen zurückholen. Das heißt, Sie müssen Arztrechnungen, Schmerzensgeld und eventuelle Folgekosten bezahlen.

    Sie brauchen: eine Dienst- und Amtshaftpflichtversicherung

    Sie ergänzt die Privat-Haftpflichtversicherung. Sie leistet Schadenersatz bei berechtigten Ansprüchen, die während der Ausübung Ihrer beruf­lichen Tätigkeit als Lehrer entstanden sind.

  • Sachmittel

    Geschichten, die das Leben schreibt

    Sachmittel einkaufen

    Sie sind zuständig für die Bestellung von Sachmitteln und kaufen ohne Einholung der vorgeschriebenen Angebote beim erstbesten Händler ein. Dem Schulträger entstehen dadurch Mehrkosten, die er von Ihnen ersetzt haben möchte.

    Sie brauchen: eine Dienst- und Amtshaftpflichtversicherung

    Sie ergänzt die Privat-Haftpflichtversicherung. Sie leistet Schadenersatz bei berechtigten Ansprüchen, die während der Ausübung Ihrer beruflichen Tätigkeit als Lehrer entstanden sind.

  • Schlüsselverlust

    Geschichten, die das Leben schreibt

    Schlüsselverlust

    Sie haben Ihre Schulschlüssel auf dem Pult liegen lassen und jetzt sind sie weg. Dumm, dass dabei ein Zentralschlüssel war. Denn jetzt müssen alle Schlösser der Klassenzimmer ausgetauscht werden und jeder im Kollegium braucht neue Schlüssel. Und das ist richtig teuer. Den Ersatz haben Sie zu finanzieren.

    Sie brauchen: eine Schlüsselverlustversicherung

    Eine weitere Ergänzung der Privat-Haftpflichtversicherung, die für Lehrer höchst relevant ist.

Wie die Zukunft auch aussieht - es gibt immer eine gute Lösung

  • Privat-Haftpflicht und Schlüsselverlust

    Vorübergehend arbeitslos/ arbeitssuchend

    Vorübergehend
    angestellt

    Beamter
    auf Probe

    Beamter
    auf Lebenszeit

  • Amts- und
    Diensthaftpflicht

    Vorübergehend arbeitslos/ arbeitssuchend

    Vorübergehend
    angestellt

    Beamter
    auf Probe

    Beamter
    auf Lebenszeit

Den Beitrag für Ihre Haftpflichtversicherung können Sie von der Steuer absetzen. Machen Sie ihn als Werbungskosten in Ihrer Steuererklärung geltend.

Den Beitrag für Ihre Haftpflichtversicherung können Sie von der Steuer absetzen. Machen Sie ihn als Werbungskosten in Ihrer Steuererklärung geltend.

Wir sind für Sie da

VersicherungsDienste - Wir versichern Deutschland