• BAP

    Exklusiv für alle kommunalen Mitarbeiter

    Private Pflegezusatzversicherung

    Alle Mitarbeiter der kommunalen Spitzenverbände und von Unternehmen mit einer Beteiligung der kommunalen Spitzenverbände von min. 50 % sowie deren Angehörige profitieren von diesen Vorteilen

    Unsere qualifizierten und erfahrenen Fachkräfte stehen für Information, Aufklärung und Beratung zur Verfügung     

    Hier Kontakt aufnehmen

Was passiert im Pflegefall?

Durch die Pflegezusatz­versicherung wird das Erbe erhalten.
  • Kinder haften für ihre Eltern: Ehepartner, Lebenspartner, manchmal sogar der geschiedene Ehepartner müssen Unterhalt zahlen. Und wenn all das nicht reicht, sind die Kinder zum Unterhalt verpflichtet
  • Im Pflegefall wird alles berücksichtigt: Das eigene Haus, das Sparbuch, Bargeld, Bilder etc. Durch die Pflegezusatzversicherung wird das Erbe erhalten.

Vorteile für die Mitarbeiter

  • Exklusiver Gruppenvertrag mit bis zu 8% Beitragsvorteil
  • direkter Ansprechpartner innerhalb der öffentlichen Einrichtung sichert regelmäßige Betreuung vor Ort
  • Absicherung für alle Pflegegrade 1-5
  • für Mitglieder Privater und Gesetzlicher Krankenversicherung
  • für Mitarbeiter und deren Familienmitglieder
  • keine Wartezeit von Beginn an
  • besonderer Service bei Leistungsabrechnung
  • Information auch zu aktuellen Änderungen im Beihilferecht und zur Gesetzlichen Krankenversicherung

Die Einrichtung erfüllt damit ihre diesbezügliche Informationspflicht gegenüber ihren Mitarbeitern.

 

Sorgen Sie vor und nehmen Sie Kontakt zu unseren Experten auf.

 

Laden Sie sich hier weitere Informationen zur Pflegevorsorge herunter (PDF).

 

Hier finden Sie weitere lukrative Gruppenverträge zur Ergänzung der Gesetzlichen Krankenversicherung (Zahn, Brille, stationär und Weiteres)